Pause in Freiburg

Unter dem Vorwand des geprellten Beines (in Wirklichkeit aber auch, weil ich einfach fertig bin), gönne ich mir zwei Tage Pause ind Freiburg.

Mein Bein bekommt ruhe, ich viel und gut zu essen, nebenbei wird Ikea Küche aufgebaut und ich gönne mir 2 Massagen. Das Bein wird definitiv besser, morgen geht es vorsichtig weiter.

Resumé  der ersten Woche: 312,6 km, mit +1753 und -1678 Höhenmetern.


Comments